Finden Sie die richtigen Reifen zum besten Preis

Wir helfen Ihnen bei der Reifenwahl & erleichtern Ihnen den Reifenkauf

Was taugen Ganzjahresreifen im Winter?

Um nicht zweimal jährlich die Reifen wechseln zu müssen, möchten Sie sich vielleicht für Ganzjahresreifen entscheiden, die Sie das ganze Jahr über fahren können. Aber ist dies auch aus sicherheitstechnischer Sicht eine gute Entscheidung? Wie effizient ist ein Allwetterreifen im Winter? Erfahren Sie mehr zu den Leistungsunterschieden von Winter- und Ganzjahresreifen.
Ganzjahresreifen oder Winterreifen?

Ganzjahresreifen oder Winterreifen? - Bild Credit - © Nokian

Was ist ein Ganzjahresreifen?

Ein Ganzjahresreifen (oder Allwetterreifen) ist ein Mehrzweckreifen, mit dem Sie das ganze Jahr über fahren können. Es handelt sich dennoch um eine Kompromisslösung zwischen Sommer- und Winterreifen: Ein Ganzjahresreifen erreicht weder die Leistungen eines Sommerreifens auf trockener Fahrbahn noch die eines Winterreifens bei Kälte auf Schnee, Glatteis oder nasser Fahrbahn.

Ganzjahresreifen sind zwar praktisch, aber nicht unbedingt von Vorteil, was die Sicherheit und die Wirtschaftlichkeit angeht, wie wir gleich sehen werden...

Ganzjahresreifen oder Winterreifen: Ein Leistungsvergleich

Wesentlich aussagekräftiger als diese Kennzeichnungen sind jedoch die Ergebnisse eines vom Touring Club Suisse durchgeführten Tests, bei dem die Leistungen von Sommer-, Winter- und Ganzjahresreifen bei einer winterlichen Temperatur von 10°C und einer sommerlichen Temperatur von 20°C getestet wurden. Daraus geht hervor, dass ein Ganzjahresreifen weniger effizient als ein Sommerreifen auf trockener Fahrbahn und weniger leistungsfähig als ein Winterreifen auf nasser oder verschneiter Fahrbahn ist.

Pneu 4 saisons ou pneu hiver : comparatif de performances

Plus concluants que les marquages, voici les résultats d’essais réalisés par le Touring Club Suisse (TCS) comparant les performances des pneus été, hiver et toutes saisons à une température hivernale de 10°C et à une température estivale de 20°C. Il en ressort qu’un pneu 4 saisons est moins efficace qu’un pneu été sur sol sec et moins performant qu’un pneu hiver sur chaussée mouillée ou sur neige.

Gemessene Leistung

Testbedingungen

Sommerreifen

Winterreifen

Ganzjahresreifen

Bremsweg auf trockener Fahrbahn

100 à 0 km/h
± 10°C

38 m

51 m

49 m

100 à 0 km/h  
± 20°C

38 m

57 m

52 m

Bremsweg auf nasser Fahrbahn

80 à 0 km/h
± 10°C

43 m

40 m

44 m

80 à 0 km/h
± 20°C

40 m

45 m

47 m

Bremsweg auf Schnee

40 à 0 km/h

61 m

29 m

42 m

Kraftstoffverbrauch

-

      7,5 l/100 km

    7,6 l/100 km

         7,9 l/100 km

Abnutzung

± 10°C

            105 %

         100 %

               115 %

± 20°C

            100 %

         115 %

               110 %

(Quelle : Touring Club suisse)

Ganzjahresreifen oder Reifenwechsel: Was kostet mehr?

Wie Sie in der letzten Zeile der Tabelle sehen können, ergaben die Tests des TCS auch, dass sich Ganzjahresreifen schneller abnutzen und den Kraftstoffverbrauch Ihres Fahrzeugs erhöhen.

Sind Ganzjahresreifen also doch keine kostengünstige Lösung? In der Tat hat der TCS eine Rentabilitätsberechnung durchgeführt, wonach ein Reifenwechsel im Sommer und im Winter weniger kostet, als ganzjährig mit Ganzjahresreifen zu fahren.

Unser rezulteo Tipp:

Für mehr Sicherheit und Rentabilität sollten Sie daher einen Wechsel von Sommerreifen/Winterreifen dem Einsatz von Ganzjahresreifen vorziehen.
Ganzjahresreifen bilden einen Kompromiss und sind nur in Regionen mit milden Wintern akzeptabel, wo die Temperaturen selten unter 7°C fallen und Schneefälle die Ausnahme bilden.

Fanden Sie diesen Artikel hilfreich?