Alle Reifen im Vergleich, zum besten Preis.

Die Reifensuche leicht gemacht

Goodyear Eagle F1 Asymmetric 5: Vielseitigkeit bei voller Performance

Goodyear stellt seine neue UHP-Reifengeneration, den Eagle F1 Asymmetric 5 vor. Er ist der Nachfolger des äußerst populären Eagle F1 Asymmetric 3. Der amerikanische Reifenhersteller hatte sich zum Ziel gesetzt, einen möglichst ausgewogenen Sommerreifen zu entwickeln. Der Reifen wird 2019 in zahlreichen Dimensionen auf den Markt kommen.

Der neue Ultra High Performance-Reifen von Goodyear: Eagle F1 Asymmetric 5

Mit dem Eagle F1 Asymmetric 5 kommt die neue Generation von UHP-Sommerreifen auf den Markt. © Goodyear

Ein ausgewogener UHP-Reifen, der keine Kompromisse eingeht

Der amerikanische Hersteller präsentiert seinen neuen Ultra High Performance-Reifen Eagle F1 Asymmetric 5. Dieser ersetzt den äußerst erfolgreichen Eagle F1 Asymmetric 3.

Goodyear kommt 2019 mit einem neuen Sommerreifen auf den Markt. Der Goodyear Eagle F1 Asymmetric 5 setzt innovative Technologien ein, um Verbesserungen beim Bremsen auf Nässe und im Trockenhandling zu erreichen.

Neue Technologien für den neuen UHP Goodyear Eagle F1 Asymmetric 5

© Goodyear

Der Reifenhersteller hat für den Eagle F1 Asymmetric 5 eine völlig neue Gummimischung entwickelt. Sie soll sowohl bei nasser Witterung als auch beim Einsatz auf trockener Fahrbahn gleichermaßen leistungsfähig sein und außerdem für eine hohe Laufleistung sorgen. Die Bodenaufstandsfläche des Eagle F1 Asymmetric 5 vergrößert sich laut Goodyear beim Bremsvorgang  so stark, dass sie annähernd der eines Rennreifens entsprechen soll. Dadurch würden sich die Bremswege auf nassen Oberflächen im Vergleich zum Vorgängermodell um 4% verkürzen. Der Fahrkomfort und geringe Abrollgeräusche sollen davon unbeeinträchtigt sein, so der Hersteller.

Goodyear konzentrierte sich bei der Entwicklung außerdem darauf, die Verformung des Reifens bei Querkrafteinwirkung zu reduzieren. Dies habe zur Folge, dass der Eagle F1 Asymmetric 5 mehr Präzision in den Kurven sowie einen stärkeren Grip auf trockenem Untergrund aufweise. Das Ansprechverhalten des Reifens auf Richtungsänderungen soll laut Goodyear ebenfalls verbessert worden sein.

Neuer Reifenaufbau für den UHP Goodyear Eagle F1 Asymmetric 5

© Goodyear

 

Verfügbarkeit

Der neue UHP-Reifen Goodyear Eagle F1 Asymmetric 5 wird ab Februar 2019 auf den Markt kommen. Zwischen Februar und Mai 2019 werden 51 Größen und ab Juni bis Dezember 10 weitere Größen des Reifens erhältlich sein. Insgesamt wird der Goodyear Eagle F1 Asymmetric in 61 Größen für Felgendurchmesser von 17 bis 22 Zoll zur Verfügung stehen.

LESEN SIE AUCH

Bridgestone Blizzak Ice: Der Reifen für extreme Winter

Bridgestone präsentiert den spikelosen Winterreifen für nordische Winter. Der Bridgestone Blizzak Ice wird zunächst in 37 Größen für Felgendurchmesser von 14 bis 19 Zoll für den nordeuropäischen Markt erhältlich sein.

Vredestein Quatrac Pro: ein Ganzjahresreifen für Hochleistungsfahrzeuge

Der niederländische Reifenhersteller Vredestein bringt seinen neuen Ganzjahresreifen Quatrac Pro auf den Markt. Laut Herstellerangaben der erste europäische Reifen für alle Felgengrößen von 17 bis 21 Zoll.

Bridgestone Erstausrüster des vollelektrischen Seat-Konzeptfahrzeug Minimó

Der Reifenhersteller Bridgestone stellte zusammen mit der spanischen Automarke Seat auf dem Genfer Autosalon das vollelektrische Konzeptfahrzeug Minimó vor, für das Bridgestone die maßgeschneiderte Reifen entwickelt hat.

Nokian WR Snowproof: Sorgenfrei in den Winter

Der finnische Reifenhersteller Nokian Tyres präsentiert seinen brandneuen Winterreifen WR Snowproof für alpine Winter. Er ermöglicht bei winterlichen Bedingungen sicheres Fahren und behält auch bei milderem Winterwetter ein hohes Leistungsniveau.