Alle Reifen im Vergleich, zum besten Preis.

Die Reifensuche leicht gemacht

Ganzjahresreifentest 2018 von AutoBild: 27 Reifen der Dimension 195/65 R15 im Vergleich

Angesichts des nahenden Winters präsentiert AutoBild seinen neuen Ganzjahresreifentest für 2018. Im Vorfeld wurden 27 Reifen der Größe 195/65 R15 einem Bremstest unterzogen, danach wurden die verbliebenen Top 10 miteinander verglichen.

Vergleichstest von 27 Ganzjahresreifen 2018/2019 durch AutoBild

Bestenliste der von AutoBild getesteten Ganzjahresreifen © Adobe

Qualifikationsrunde

Nach den Winterreifen nimmt AutoBild die Ganzjahresreifen in Angriff. Das deutsche Fachmagazin will zeigen, dass sich dieser immer beliebtere Reifentyp beim Vergleich mit Winterreifen keineswegs zu verstecken braucht. Bevor man zum eigentlichen Test überging, wurde aus 27 Ganzjahresreifen eine Vorauswahl getroffen. Nur die 10 Reifen mit den kürzesten Bremswegen – kumuliert - (von 100 km/h auf Stopp auf trockener und nasser Fahrbahn) wurden zum finalen Testverfahren zugelassen:

nass in m

trocken in m

Summe in m

Bridgestone Weather Control A005

45,2

39,4

84,6

Michelin CrossClimate +

48,1

40,8

88,9

Goodyear Vector 4Seasons Gen-2

46,2

44,6

90,8

Hankook Kinergy 4S²

47,8

43,1

90,9

Continental AllSeasonContact

48,6

43,4

92

Vredestein Quatrac 5

48,6

43,9

92,5

Falken EuroAll Season AS210

49,5

43,6

93,1

Nexen N’blue 4 Season

49,9

43,6

93,5

Nokian Weatherproof

50,7

44,2

94,9

Pirelli Cinturato All Season Plus

50,7

45,8

96,5

Kleber Quadraxer 2

52

45,1

97,1

Uniroyal AllSeasonExpert 2

49,2

48,3

97,5

Fulda MultiControl

52,3

45,3

97,6

BF Goodrich g-Grip All Season 2

52,8

44,8

97,6

Viking FourTech

50,8

47,4

98,2

Toyo Celsius

52,7

45,9

98,6

Maxxis All Season AP2

53,4

45,8

99,2

Goodride All Seasons SW602

56,9

44,4

101,3

Momo 4Run M4 AllSeason

57,7

44,7

102,4

Linglong Green-Max All Season

59

43,8

102,8

Firestone Multiseason

55,9

47,1

103

Hifly All-Turi 221 Allseason

58

45,5

103,5

Fortuna EcoPlus 4S

60,5

43,2

103,7

Torque TQ025 All Season

58,6

45,4

104

Zeta Active 4S

58,6

45,5

104,1

Atlas Green 4S

61,9

43,5

105,4

Jinyu Gallopro Multiseason Eco

61,4

44,8

106,2

Bremswege verraten nicht alles

Obwohl der Bridgestone Weather Control A005 von allen 27 Reifen in Summe die kürzesten Bremswege hatte, konnte er AutoBild nicht mit seinen übrigen Leistungen überzeugen. Trotz gutem Handling und dynamischer Fahrweise auf trockenen und nassen Straßen, befand das Magazin seine Performance als mittelmäßig. Mit seiner Tendenz zum Untersteuern und den langen Bremswegen auf Schnee ist er der einzige Reifen, der von AutoBild mit der Note "nicht empfehlenswert" eingestuft wurde.

Der Pirelli Cinturato All Season Plus zeigt auf Schnee und Eis guten Grip in den Kurven, auch auf trockener Fahrbahn erweist er sich als recht wendig.  Allerdings ist er auf nassen Oberflächen nur mittelmäßig sicher und auch nicht besonders resistent gegen Aquaplaning. Die Bremswege sind recht lang, seine Laufleistung gering und sein Rollwiderstand zu hoch.

Die Nexen N'blue 4 Season hat auf trockenem und nassem Untergrund etwas lange Bremswege. Auf Schnee dagegen wirkt er recht stabil und insgesamt komfortabel. Sein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis reicht jedoch nicht aus, um seine Schwächen beim Aquaplaning und seine leichte Tendenz zum Untersteuern auf trockenem Boden zu kompensieren.

Der Vredestein Quatrac 5 bietet ausgewogene Fahrleistungen auf allen Untergründen und ein sicheres Handling bei allen Wetterbedingungen. Fahrpräzision und gute Lenkansprache auf nassen Oberflächen, jedoch geringe Aquaplaningresistenz. Vor allem auf trockener Fahrbahn verfügt er über eine verzögerte Lenkansprache.

Der Falken EuroAll Season AS210 zeichnet sich besonders auf Schnee durch guten Grip, Fahrsicherheit und eine akzeptable Aquaplaningsicherheit aus. Dies gilt leider nicht für die Nasshaftung - der Reifen zeigt eine verzögerte Lenkansprache und eine Tendenz zum Untersteuern auf nasser Fahrbahn.

3 "gute" Reifen

Der neue Ganzjahresreifen Hankook Kinergy 4S2 überzeugt durch seine Fahrstabilität auf trockener und feuchter Fahrbahn. Er zeichnet sich durch Richtungsgenauigkeit und Fahrkomfort aus und bietet zudem eine gute Aquaplaning-Resistenz. Auf Schnee ist er etwas weniger gut, seine Laufleistung ist im Vergleich zu seinen Konkurrenten etwas niedriger, Aspekte, die eine bessere Bewertung verhindern.

Michelin CrossClimate + ist dank seines geringen Rollwiderstands und seiner sehr guten Laufleistung ein wirtschaftlicher Ganzjahresreifen. Das gute Preis-Leistungs-Verhältnis sowie das gute Handling auf trockener und nasser Straße werden von AutoBild explizit hervorgehoben. Beim Aquaplaning und auf Schnee zeigt er einige Schwächen.

Der Nokian Weatherproof ist nach Ansicht von AutoBild ein hervorragender Winterspezialist. Er bietet sehr gute Fahreigenschaften auf Schnee und Eis und eine recht gute Beständigkeit gegen Aquaplaning. Auf nassen Oberflächen haftet er nicht so stark, hat jedoch einen relativ geringen Rollwiderstand trotz geringerer Laufleistung.

2 "vorbildliche" Reifen

Der Continental AllSeasonContact überzeugt auf Schnee und nasser Fahrbahn mit einem dynamischen Fahrverhalten und einer präzisen Lenkansprache. Er ist sehr unempfindlich gegen Aquaplaning und verfügt zudem über eine gute Laufleistung. Einige wenige durchschnittliche Ergebnisse auf trockener Fahrbahn verhindern den Spitzenplatz in der Endwertung.

Großer Gewinner dieses ganzjährigen Reifenvergleichs von AutoBild: der Goodyear Vector 4Seasons Gen-2!  Dieser Ganzjahresreifen ist vielseitig einsetzbar und bietet ein hervorragendes Leistungsniveau bei allen Einsatzbedingungen. Er ist präzise, wendig und dynamisch auf Schnee und trockenen Böden, unempfindlich gegen Aquaplaning und bietet gleichzeitig ein komfortables Fahrverhalten. Einziger Wermutstropfen: Sein Preis ist etwas hoch, was jedoch durch seine Qualität und Langlebigkeit leicht wettgemacht wird.

Reifen

Rangliste

Goodyear Vector 4Seasons Gen-2

1

Continental AllSeasonContact

2

Nokian Weatherproof

3

Michelin CrossClimate +

4

Hankook Kinergy 4S2

5

Falken EuroAll Season AS210

6

Vredestein Quatrac 5

7

Nexen N’blue 4 Season

8

Pirelli Cinturato All Season Plus

9

Bridgestone Weather Control A005

10

LESEN SIE AUCH

Rezulteo-Test 2019: Reifen mit Restprofil auf dem Prüfstand

Michelin setzt sich gegen geplante Obsoleszenz ein und fordert Reifentests mit Restprofil. Ein Reifen ist ab den ersten Fahrmetern im Gebrauchtzustand. Die Leistung wird bisher aber nur im Neuzustand bescheinigt. Neue Gesetzesvorhaben sollen nun zu einheitlichen Vorgaben führen. rezulteo ist der Einladung von Michelin gefolgt und hat Reifen mit gesetzlich vorgeschriebenen Mindestprofiltiefe getestet.

rezulteo testet den Goodyear Eagle F1 Supersport

2019 scheint „Das“ Jahr der Sportreifen zu sein. In diesem aufstrebenden Segment platziert sich Goodyear mit gleich drei neuen Varianten der Eagle F1 Reihe mit dem Zusatz Supersport.

SUV-Ganzjahresreifen 2019 im Test von Autobild

AutoBild hat sieben SUV-Ganzjahresreifen in der Größe 235/55 R19 getestet. Der Vergleich zeigt, Reifenhersteller suchen nach dem besten Kompromiss zwischen Sicherheit und Performance im Sommer und Winter.

Sommerreifentest für Kompaktwagen 2019: ACE Lenkrad hat die besten Reifen verglichen

Die Zeitschrift ACE Lenkrad veröffentlichte ihren neuesten Sommerreifentest 2019. In diesem Jahr wurden 9 Reifen in der Größe 205/55 R16 miteinander verglichen.