Finden Sie die richtigen Reifen zum besten Preis

Wir helfen Ihnen bei der Reifenwahl & erleichtern Ihnen den Reifenkauf

Wie bewertet man die Leistungsfähigkeit eines Reifens vor dem Reifenkauf?

Sie möchten neue Reifen kaufen. Doch das breite Reifenangebot macht es nicht einfach, eine Wahl zu treffen. Jedes Reifensegment erfüllt ganz bestimmte Bedürfnisse. Erfahren Sie hier, wie Sie herausfinden, welcher Reifen für Ihre persönliche Fahrumgebung, Nutzung und Ihre Bedürfnisse am besten geeignet ist, und Sie die passende Reifenwahl treffen.
Reifenkauf: Reifenleistung bewerten

Wie leistungsfähig sollten die Reifen in Hinblick auf Ihre Bedürfnisse und die Nutzung sein?

Einen Kompromiss zwischen Reifeneigenschaften finden

Leider ermöglicht es der aktuelle Stand der Technik noch nicht, den perfekten Reifen zu produzieren, der unter allen Bedingungen und auf jeder Art von Straße oder Gelände die gleiche Performance erbringt. Bevor Sie Ihre Reifen auswählen, müssen Sie sich daher zuerst darüber im Klaren sein, welche Leistungskriterien für Sie am wichtigsten sind. Aus technischer Sicht widersprechen sich bestimmte Reifeneigenschaften. So wird ein Reifen, der mit der Zielsetzung entwickelt wurde, energieeffizient und kraftstoffsparend zu sein, über eine schlechtere Nasshaftung verfügen. Und umgekehrt.

Beim klassischen und für Pkw entwickelten Reifen achten Reifenhersteller von Premiummarken auf eine gute Gesamtbilanz der Performance, möglichst ohne Kompromisse einzugehen. Das heißt, bei diesen Reifen soll kein Leistungskriterium (z. B.: Haltbarkeit und Laufleistung) auf Kosten eines anderen (z. B.: Nasshaftung) im Vordergrund stehen.

Reifenwahl: So finden Sie die passenden Reifen

Der jeweilige Fahrzeugtyp und seine daraus resultierende Nutzung geben die Leistungen vor, auf die beim Reifenvergleich und Kauf eines Reifens zu achten ist.

Fahren Sie einen klassischen Pkw (Stadtauto, Kompaktwagen, Limousine...), so werden Sie einen Reifen bevorzugen, der Ihnen ausgewogene Leistungen in Punkto Sicherheit (Aquaplaning, Bremsvermögen), Wirtschaftlichkeit (geringer Rollwiderstand, Haltbarkeit) und Fahrkomfort (Absorption von Straßenunebenheiten, Lärm) bietet.

Pkw Reifen suchen

Sie fahren einen Sportwagen oder pflegen einen sportlichen Fahrstil? Sportreifen werden speziell dafür entwickelt, dass sie über maximalen Grip verfügen. Dies geschieht jedoch zu Lasten der anderen Leistungseigenschaften. So bietet ein Sportreifen im Vergleich zum konventionellen Pkw-Reifen weniger Fahrkomfort sowie eine geringere Laufleistung. Ist ein Sportreifen hauptsächlich für das Fahren auf trockenem Asphalt vorgesehen (Semi-Slick vom Typ eines Toyo R888, Michelin Pilot Sport Cup 2 etc.), so wird er bei Nässe über schlechtere Fahreigenschaften verfügen. Diese Reifenart bietet also logischerweise keine ausgewogenen Leistungen.

Sportreifen suchen


"Viele Pkw können sowohl mit herkömmlichen Reifen als auch mit Sportreifen ausgestattet werden. Ihre Reifenwahl richtet sich nach Ihren eigenen Fahrpräferenzen: Sportlichkeit oder Vielseitigkeit."

Sie besitzen ein 4x4-Fahrzeug? Geländereifen werden für eine ganz spezifische Nutzung entwickelt (Schlamm, Sand, Felsen etc.) Sie erfüllen die Anforderungen für das Fahren abseits befestigter Straßen, was ihre Performance auf der Straße folglich beträchtlich einschränkt. Es ist tatsächlich so, dass ein 4x4-Reifen, der für die Nutzung auf weichem Untergrund ausgelegt ist, über eingeschränkte Leistungsfähigkeit auf der Straße, vor allem bei Nässe, verfügt. Außerdem ist er sehr laut.


"Wenn Sie für Ihr 4x4-Fahrzeug Reifen kaufen, treffen Sie Ihre Wahl in Hinblick auf Ihre persönliche Nutzung: Straße (100 % Asphalt), gemischte Nutzung (hauptsächlich Straße und gelegentlich Gelände), oder Off-Road (hauptsächlich Gelände und gelegentlich Straße)."

Fanden Sie diesen Artikel hilfreich?

Diesen Artikeln finden Sie in folgenden Verzeichnissen