Für meinen Peugeot 4008 würde ich gerne Winterreifen von...

Frage von Gast am 20.11.2012 : Für meinen Peugeot 4008 würde ich gerne Winterreifen von Brigdestone holen. In der Grösse die bei mir eingetragen sind bekomme ich aber nur T-Reifen. Eigentlich müssen es H-Reifen sein.......kann ich trotzdem auch T-Reifen fahren oder kann ich damit Probleme bekommen?T-Reifen sind mein ich nur bis 190 zugelassen und H-Reifen bis 210 kmh.......ich fahre eh nie schneller als 180 und im Winter schon gar nicht.......
Antwort von mburhenne am 20.11.2012 : Hallo,Ein Reifen muss normalerweise immer einen Geschwindigkeitsindex über der bauartbedingten Höchstgeschwindigkeit, welche vom Fahrzeughersteller angegeben wird, aufweisen.Gemäß der Straßenverkehrs-Zulassungs-Ordnung (StVZO 36) und der europäischen Richtlinie 92/23 gibt es eine Ausnahme für Winterreifen bzw. M+S Reifen.In der Tat dürfen also Winterreifen (M+S gekennzeichnet) mit einem niedrigerem Geschwindigkeitsindex als dem der in den Fahrzeugpapieren steht montiert werden, solange:- ein Aufkleber mit der zugelassenen Höchstgeschwindigkeit des Reifens im Sichtfeld des Fahrers angebracht ist- diese Höchstgeschwindigkeit immer eingehalten wird- diese Geschwindigkeit nicht unter 160km/h liegtSie können also einenT-Winterreifen auf Ihren Peugeot 4008 montieren. Den Aufkleber bekommen Sie bei Ihrem Reifenhändler.Mit freundlichen Grüßen,Ihr rezulteo-Team