1. Startseite
  2. chevronReifenmarke
  3. chevronMichelin
  4. chevronAlpin 6
Alpin 6
Michelin

Reifen Michelin Alpin 6

Winterreifen
68
rezulteoSCORE
68
rezulteoSCORE
Premium
  • Pkw-Reifen mit hoher Leistungsfähigkeit im Winter über gesamte Lebensdauer.
  • Neu und gebraucht hervorragende Brems- und Traktionseigenschaften auf Schnee.
  • Optimierte Laufleistung.
Mehr anzeigen
Direkt nach Reifengröße suchen
chevron

Reifengröße auswählen

Mehr Reifen anzeigen Michelin
chevron

Beschreibung

Der Winterreifen Michelin Alpin 6 zeichnet sich durch effizientes Bremsverhalten, optimierte Lebensdauer und gute Traktion auf schneebedeckten Straßen aus, und zwar unabhängig vom Grad des Verschleißes.

Sicherheit. Der Reifen bietet neu und gebraucht Sicherheit im Winter. Dank der Michelin Evergrip-Technologien verfügt der Alpin 6 über ein gutes Haftvermögen auf nassen oder schneebedeckten Straßen, unabhängig von seinem Verschleißgrad. Er sorgt für perfekte Beweglichkeit und leistungsstarkes Bremsverhalten auf Schnee. Ermöglicht wird dies durch die doppelte Gummischicht und die Rillen, die während der Abnutzung neu hervortreten. Die innovative Traction Booster Compound-Technologie der unteren Schicht der Gummimischung sorgt auch bei Verschleiß für optimalen Grip auf schneebedecktem Untergrund.

Laufleistung. In puncto Lebensdauer gehört der Alpin 6 im Vergleich zu seinen Hauptkonkurrenten zu den besten Reifen. Über die gesamte Lebensdauer behält er seine Wintereigenschaften bei.

MICHELIN ALPIN 6: EIN REIFENLEBEN LANG SICHER DURCH DEN WINTER

Mit dem Alpin 6 Premium-Reifen erneuert Michelin sein Winterangebot und bietet ein innovatives Technikpaket für Höchstleistung im Winter.

Kompromisslos sicher durch den Winter

Michelin setzt auf Ganzjahresreifen, was die Markteinführung des CrossClimate und CrossClimate+ eindrucksvoll bewiesen hat. Aber auch wenn die Nachfrage nach Allroundern auf dem europäischen Markt stetig steigt, so sind echte Hochleistungswinterreifen nach wie vor gefragt. Vor allem in Ländern, wie Deutschland, wo im Winter mit starken Schneefällen und andauernden Winterverhältnissen zu rechnen ist. Der französische Reifenhersteller Michelin bringt daher als Nachfolger des Alpin 5, den Alpin 6 auf den Markt.

Zu Testzwecken fuhr Michelin auf den 2715 m hohen Col de la Bonette in den französischen Alpen, um auf einer 15 km langen Strecke den Alpin 6 auf Herz und Nieren zu testen: Beschleunigung, Bremsen, Traktion, seitlicher Halt auf Schnee und vieles mehr. Darüber hinaus ging es mit dem neu entwickelten Winterreifen natürlich auch nach Ivalo in Finnland, jenseits des Polarkreises, wo der Schnee besonders pulvrig und leicht ist.

Leistungsstark bis zum Ende

Mit dem Alpin 6 kündigt Michelin einen Winterreifen an, der auch mit wenig Restprofil noch kompromisslos sicher durch den Winter kommt. Ausführliche Testreihen im Auftrag von Michelin beim TÜV SÜD haben gezeigt, dass der Winterreifen selbst mit Restprofil auf Niveau der Verschleißindikatoren noch überdurchschnittlich schnell zum Stehen kommt: Der Bremsweg auf Schnee ist durchschnittlich 5,9 Meter kürzer als bei den wichtigsten Wettbewerbern am Markt.

Das Laufflächenprofil eines Reifens nutzt sich mit der Zeit immer weiter an. So verfügt der neue Reifen über eine neue Michelin-Technologie, die ermöglicht, dass die Profillamellen bei zunehmender Abnutzung des Profils entsprechend breiter werden. Diese Technologie ermöglicht auch bei fortschreitendem Verschleiß Wasser abzuleiten und den Grip auf Schnee zu behalten. Für die Traktion auf Schnee sorgt nicht zuletzt die Tropfenform der Profileinschnitte. Diese Besonderheit ermöglicht dem Michelin Alpin 6, bei Abnutzung eine große Kantenanzahl auf der Lauffläche zu erhalten.

Durch die Tropfenform der Profileinschnitte entstehen beim Alpin 6 mit fortschreitender Abnutzung also neue Profilrillen. Daneben trägt die Multi-Layer-Gummimischung zur langen Performance des Reifens auf Schnee bei. Ist die oberste Profilschicht abgefahren kommt die Traction-Booster-Gummimischung zum Vorschein, die speziell für verbesserten Grip auf Schnee konzipiert wurde und somit für zusätzliche Sicherheitsreserven sorgt. Auf diese Weise kann der Michelin auch bei geschlossener Schneedecke besonders kurze Bremswege zeigen und gegenüber seinen Wettbewerbern punkten.

Je weiter die Lauffläche eines Reifens abgenutzt wird, desto härter wird sie und verhindert adäquaten Grip auf verschneitem Untergrund. Die Traction-Booster-Gummimischung löst auch dieses Problem. Denn Michelin hat mit der neuen Gummimischung diesem Phänomen entgegengewirkt. Für den Alpine 6 hat der französische Reifenhersteller ein mehrschichtiges Profil entwickelt. Die Gummimischung, die nach einem gewissen Verschleißgrad zum Vorschein kommt, basiert auf flexiblen Elastomeren, die speziell darauf angelegt sind die Flexibilität und Haftung im Winter zu verbessern. Diese Mischung verlängert die Lebensdauer des Reifens um rund 20%, so der Michelin.

Verfügbarkeit

Der Michelin Alpin 6 Winterreifen ist in 58 Größen für Raddurchmesser von 15 bis 17 Zoll erhältlich.

Eigenschaften

Marke
Michelin
Modell
Alpin 6
Homologiert
N/A
Fahrzeugtyp
Pkw
Fahrstil
HP
Reifensaison
Winter
Mit Spikes
nein
Bespikebar
nein
3PMSF
ja
Runflat
nein
Eco-Reifen
nein
Asymmetrisch
nein
Richtungsgebunden
ja
Felgenschutz
nein
Seal
nein

Testergebnisse

Sicherheit

Bremsvermögen auf trockener Fahrbahn
8.9 / 10
Bremsvermögen auf nasser Fahrbahn
7.7 / 10
Straßenlage auf nasser Fahrbahn
8 / 10
Aquaplaning
7.8 / 10

Wirtschaftlichkeit

Laufleistung
10 / 10
Kraftstoffersparnis
7.3 / 10

Komfort

Abrollkomfort
9 / 10
Straßenlage
9.1 / 10
Abrollgeräusche
6.9 / 10

Schnee

Bremsvermögen auf Schnee
7.4 / 10
Beschleunigung auf Schnee
8.1 / 10

Eisglätte

nicht bewertet
Bremsvermögen bei Glätte
6.9 / 10
Beschleunigung bei Glätte
nicht bewertet
LandQuelleDatumNummer
  • FRL'ARGUS10/2019N/A
  • ITQUATTRORUOTE11/2019N/A
  • DEAUTO BILD09/2019N/A
  • DEAUTO MOTOR UND SPORT09/2019N/A
  • DEAUTO BILD ALLRAD11/2020N/A
  • DEAUTO ZEITUNG11/2020N/A
  • DEADAC09/2020N/A
  • DEAUTO MOTOR UND SPORT09/2020N/A
  • GBAUTOEXPRESS09/2020N/A
  • SETEKNIKENS VARLD09/2020N/A
  • DEADAC09/2021N/A
  • SETEKNIKENS VARLD09/2021N/A

Was ist der rezulteo Score?

Der rezulteo Score wird anhand der drei elementaren Reifenleistungen Wirtschaftlichkeit, Komfort und Sicherheit ermittelt. Bei Winterreifen kommen die Leistungskriterien Schnee und Glatteis hinzu. Durch die Gewichtung der Basisleistungen innerhalb der Leistungskriterien wird eine Gesamtnote ermittelt. Die Berechnung richtet sich nach der Kategorie der Reifen: Eco, High Performance oder Sport.

Mehr erfahren

Wir nutzen Cookies auf unserer Webseite. Einige Cookies benötigen wir dringend, andere helfen uns, das Nutzererlebnis auf unserer Seite zu verbessern, Ihnen einen passenden Service zu bieten und Besucherstatistiken zu erstellen. Marketing-Cookies setzen wir ein, damit wir Ihnen Inhalte auch in sozialen Medien anbieten können, damit wir Sie auf unseren Seiten wiedererkennen und den Erfolg unserer Kampagnen messen können. Mit der weiteren Nutzung der Webseite, geben Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen finden Sie in unseren Nutzungsbedingungen