Finden Sie die richtigen Reifen zum besten Preis

Wir helfen Ihnen bei der Reifenwahl & erleichtern Ihnen den Reifenkauf

Uniroyal RainSport 3: Die Rückkehr des Regenreifens

Uniroyal ließ sich bei der Technologie für den RainSport 3 direkt von der Haut eines Haifisches inspirieren und lud uns zur Präsentation seines neuen Reifens, passend zum Thema, in ein Aquarium ein.

Uniroyal RainSport 3, Reifen mit Haifischhaut-Struktur

Uniroyal RainSport 3, Reifen mit Haifischhaut-Technologie - Copyright © : Uniroyal

Zur Markteinführung seines extremsten Reifens lud uns der Reifenhersteller Uniroyal ins spanische Valencia ein. Es befindet sich in einer der heißesten Regionen Europas  und so schien die Wahl des Präsentationsortes recht paradox, nimmt doch der Reifenhersteller die Erfindung des Regenreifens für sich in Anspruch. Während der Pressekonferenz, die in einem Aquarium inmitten von Haifischen stattfand, wurde dann aber deutlich, warum man gerade diesen Ort gewählt hatte. Die physische Nähe zu den Raubfischen im Aquarium diente als Anschauungsmaterial für die bei diesem Reifen eingesetzte Technologie.

Aggressives Profil

Uniroyal RainSport 3 im Regen

Copyright © : Uniroyal

Der Uniroyal RainSport 3 wurde in seinen Nässeeigenschaften optimiert. Die asymmetrische Lauffläche demonstriert perfekt die Zielsetzung dieses Reifens: Optimale Ableitung von großen Wassermengen und guter Schutz vor Aquaplaning. Außerdem verfügt sie über Nässelamellen, die sich quer über die Profilstruktur ziehen und zahlreiche Griffkanten bilden.

Obwohl der RainSport 3 nicht laufrichtungsgebunden ist, beschränkt sich seine Leistungsfähigkeit nicht nur auf seine guten Nässeeigenschaften. Echte Dynamik und ein wahrhaft sportliches Feeling soll er bieten, was auch an den steifen Gummiblöcken der Reifenschulter zu erkennen ist.

 

Die Shark Skin Technology (SST)

Uniroyal RainSport 3 und die SST-Technologie

Copyright © : Uniroyal

Uniroyal behauptet von sich, der Erfinder des Regenreifens zu sein und markiert mit dem RainSport 3, bei dessen Technologie zur Wasserableitung  sich der Hersteller direkt von der Haut eines Haifisches inspirieren ließ, einen neuen Meilenstein in seiner Firmengeschichte. Diese Technologie existiert bereits im Schwimmsport bei den berühmten Speedo-Schwimmanzügen, die inzwischen bei Wettkämpfen nicht mehr zugelassen sind, da sie ihren Trägern einen zu großen Vorteil bringen.

Um die Wasserzirkulation zu erleichtern und den Strömungswiderstand zu verringern, wird bei der Shark Skin Technology  in die Rillen der Reifenlauffläche eine spezielle Struktur eingebracht.

 

Verfügbarkeit

Uniroyal RainSport 3

Copyright © : Uniroyal

 Den Uniroyal RainSport 3 gibt es in 106 verschiedenen Größen, davon 13 speziell für SUV.

LESEN SIE AUCH

Pirelli stattet die neuen Modelle BMW Alpina B5 mit seinem P Zero aus

Pirelli stattet den BMW Alpina B5 Bi-Turbo Touring und Saloon mit seinem P Zero aus. Dieser erhält die Markierung ALP an der Flanke

Das Goodwood Festival of Speed 2017: Michelin wird zahlreiche Supercars präsentieren

Vom 29. Juni bis zum 2. Juli blicken alle Fans schneller und leistungsstarker Autos nach Sussex und Goodwood House. Dieses Herrenhaus des britischen Adels ist seit 1993 Schauplatz für das gleichnamige Event, bei dem die leistungsstärksten Fahrzeuge der Welt sowie die Elite des Motorsports sich die Ehre geben.

Kumho-Reifen: Streckenrekord für Elektrofahrzeuge in Zandvoort gebrochen

Der koreanische Reifenhersteller Kumho begleitete das niederländische Team von InMotion, das mit seinem elektrischen Einsitzer den Streckenrekord - mit einer Zeit unter 2 Minuten - auf der Rennbahn von Zandvoort (westlich von Amsterdam) gebrochen hat.

Das Concept Car Infiniti Project Black S wird mit Pirelli Reifen ausgestattet

Der italienische Reifenhersteller entwickelt Spezialreifen für das Concept Car "Project Black S " von Infiniti, ein durch die F1 inspirierter Sportwagen.