Alle Reifen im Vergleich, zum besten Preis.

Die Reifensuche leicht gemacht

Pilot Sport 4S als Erstausrüstung auf dem BMW X3 M und X4 M

Michelin kündigt die Homologation des Ultra High Performance-Reifens Pilot Sport 4S für die neuen BMW-Modellen X3 M und X4 M an.

Michelin PS4S OE BMW X3 M & X4 M

Michelin Pilot Sport 4S in Erstausrüstung auf den BMW-Modellen X3 M und X4 M © Michelin

Multi Compound-Technologie für optimale Performance

Michelin wird ab Werk die BMW-Modelle X3 M und X4 M mit dem Pilot Sport 4S ausstatten. Der Sportreifen wird in der Größe 255/40 ZR21 102Y für die Vorderachse und 265/40 ZR21 105Y für die Hinterachse geliefert. Michelin die Vorderreifen mit der Tri-Compound-Mischung und die Hinterreifen mit der Bi-Compound-Mischung versehen. Bei dieser Multi-Compound-Technologie werden auf verschiedenen Profilbereichen unterschiedliche Gummimischungen verwendet. 

Das Ziel der Michelin-Ingenieure war die Entwicklung von Reifen mit einwandfreiem Grip auf trockener Fahrbahn, eine gute Balance auf nasser Straße, hohe Ausdauer auf der Rennstrecke sowie das für BMW typisch sportliche Fahrgefühl. Zur Einhaltung der Vorgaben hat der französische Reifenhersteller nur mit der Lauffläche und der Gummimischung die angestrebten Eigenschaften entwickelt.

Getestete Sportlichkeit

Der Reifen Pilot Sport 4S* ist das Ergebnis einer fast dreijährigen Zusammenarbeit zwischen BMW M und Michelin. In der Entwicklungsphase wurden mehrere hundert Prototyp- und Vorserienreifen auf dem Nürburgring sowie auf den Teststrecken von Miramas und Ladoux in Frankreich getestet. Der Michelin PS4S* soll Fahrern der BMW-Modelle X3 M und X4 M dank einer einzigartigen Balance zwischen Grip, Komfort und Sicherheit echten Fahrspaß bieten.   

LESEN SIE AUCH

Michelin Pilot Sport Cup 2 wird dank Bugatti als weltweit schnellster Straßenreifen zugelassen

Einem Bugatti Chiron, ausgestattet mit Pilot Sport Cup 2 Reifen von Michelin in Erstausstattung, ist es als erstem Serienwagen mit leichten Veränderungen gelungen, die sehr symbolträchtige Marke von 300 Meilen/Stunde zu knacken*.

Hankook bleibt bis 2023 exklusiver Ausstatter der DTM

Der südkoreanische Reifenhersteller Hankook Tire und die internationale Tourenwagen-Rennserie DTM verlängern ihren Vertrag um weitere vier Jahre.

Goodyear zurück in FIA-Langstrecken-Weltmeisterschaft und 24 Stunden von Le Mans

Goodyear hat sein Comeback für den Beginn der FIA World Endurance Championship-Saison 2019/2020 angekündigt. Hierfür hat der Reifenhersteller extra eine neue Reifenserie entwickelt.

Rekord für Elektrofahrzeug VW ID.R mit Reifen von Bridgestone

Der vollelektrische VW ID.R erzielt einen neuen Rundenrekord auf der Nordschleife des Nürburgrings in der Kategorie Elektrofahrzeuge. Eine außergewöhnliche Leistung zusammen mit dem Reifenhersteller Bridgestone.