Finden Sie die richtigen Reifen zum besten Preis

Wir helfen Ihnen bei der Reifenwahl & erleichtern Ihnen den Reifenkauf

Advan A052: Der neue Semi-Slick von Yokohama

Der Yokohamas Advan A048 ist ein Must-Have unter den Semi-Slicks, seine Effizienz ist allseits unangefochten. In seinem Segment ist er inzwischen jedoch ein Veteran und so wird er nun durch einem neuen und vielversprechenden Reifen ersetzt: Dem Advan A052.

Yokohama Advan A052

Neuer Semi-Slick von Yokohama: Der Advan A052 - Copyright © : Yokohama 2016

Yokohama, Spezialist für UHP Reifen

Der Reifenhersteller Yokohama ist schon immer ein Spezialist für UHP-Reifen und Semi-Slicks. Legendäre Reifen wie der A032R, der A048  und auch der nicht ganz so radikale AD08R beweisen dies.

Die wachsende Konkurrenz durch Hersteller wie Michelin mit seinem Pilot Sport Cup 2 oder Toyo mit dem R888R veranlasste den japanischen Reifenhersteller nun, einen neuen Reifen auf den Markt zu bringen, den wir Ihnen hier mit dem Advan A052 hier vorstellen dürfen.

A052 sorgt für Fahrvergnügen

Wie sein Vorgänger, ist auch der A052 für den Straßenverkehr zugelassen. Seine Leistungsmerkmale prädestinieren ihn jedoch eindeutig für die sportliche und radikale Nutzung auf der Rennstrecke.

Der A052 soll über ein deutlich höheres Niveau aller Leistungen auf nasser sowie trockener Fahrbahn verfügen, versichert man bei Yokohama. Besonders das hohe Griplevel und die stabilen Handlingeigenschaften sollen für Fahrspaß und effizientes Fahrverhalten sorgen.

Der Advan A052 wird ab Juli 2016 im Handel in 16 verschiedenen Größen von 16 bis 18 Zoll verfügbar sein.

Semi Slick Reifen Yokohama Advan A052

Semi Slick Reifen Yokohama Advan A052 - Copyright © : Yokohama 2016

LESEN SIE AUCH

Dunlop SP Sport Maxx RT: Technologie aus dem Motorsport

Um seinen neuen Reifen noch leistungsfähiger zu machen, optimierte Dunlop den Aufbau, die Lauffläche und die Gummimischung. Das Ziel: Mehr Fahrspaß, Vielseitigkeit und Sicherheit. Einzelheiten veranschaulicht Dunlop in den folgenden Videos.

Vredestein Ultrac Vorti R : Ultrasportlicher Reifen mit besonderem Design

Unter all den vorgestellten Reifenneuheiten auf dem Genfer Auto-Salon hinterließ der Ultrac Vorti R von Vredestein einen starken Eindruck. Mit seinem von Designer Giugiario entworfenen Profil sowie dem ultra-sportiven Charakter, verfügt der neueste Reifen des holländischen Herstellers über gute Argumente, um Besitzer von Luxus-Sportwagen wie Porsche 911, Lamborghini Gallardo, Audi R8 … von seinen Qualitäten zu überzeugen.

Hankook enthüllt mit seinem neuen Ventus V12 evo2 einen vielseitigen Sportreifen

Zusätzlich zum Ventus S1 evo2 SUV für sportliche SUV, präsentiert Hankook auch noch den neuen Ventus V12 evo2, der einen idealen Kompromiss zwischen Leistung, Fahrkomfort und reduziertem Kraftstoffverbrauch bieten soll.

Falken Azenis FK453 - Nachfolger des Sportreifens FK452

Falken bringt den Azenis FK453, Nachfolger des FK 452, der mit großer Mehrheit von den Freunden des sportlichen Fahrens für gut befunden wird, auf den Markt. Während der Entwicklungsphase seines neuen Reifens, testete der Reifenhersteller die jeweiligen Prototypen auf verschiedenen Rennstrecken, vor allem auf dem Nürburgring.