Rezulteo
Alle Reifen im Vergleich, zum besten Preis.

Die Reifensuche leicht gemacht

Die besten Autos für Fahranfänger

Ob Schüler, Student oder junger Arbeitnehmer, mit dem ersten eigenen Auto ist unabhängig garantiert. Ist das Budget begrenzt, fällt die Wahl oft auf einen Gebrauchten, da man als Fahranfänger an erster Stelle ein kostengünstiges Auto möchte. Welche Tipps es zu beachten gibt, um die Finanzen und die Sicherheit der jungen Autofahrer im Blick zu haben, verraten wir hier.

Die besten Autos für Fahranfänger

© iStock / stocknshares

Neues oder gebrauchtes Auto?

In den meisten Fällen neigen Fahranfänger zum Kauf eines Gebrauchtwagens. Doch nicht nur der Kaufpreis ist beim Autokauf einzukalkulieren, auch Reparatur- und Servicekosten oder Versicherungskosten sollten junge Fahrer überschlagen, damit der Autokauf kein finanzieller Reinfall wird.

Vor dem Kauf eines Neu- oder Gebrauchtwagens sollten Sie daher die Vor- und Nachteile beider Alternativen abwägen.

Ich würde lieber ein neues Auto kaufen.

Was Sie wissen müssen:

  • Für Neuwagen benötigen Sie in Deutschland mindestens eine Haftpflichtversicherung. Sie ist in Deutschland gesetzlich vorgeschrieben. Wer mit seinem Fahrzeug einen Unfall verursacht und Dritte schädigt, ist damit im Schadensfall abgesichert. Zusätzlich können Autofahrer eine Voll- oder Teilkaskoversicherung abschließen. Aber das kostet extra.
  • Ein vollkaskoversicherter Pkw ist insbesondere bei Fahranfängern und Neuwagen sinnvoll.
  • Neue Fahrzeuge verlieren im ersten Jahr schnell an Wert, bis zu 25%. Es lohnt sich daher einen Neuwagen möglichst lange zu fahren.

Ich würde lieber ein gebrauchtes Auto kaufen.

Was Sie wissen müssen:

  • Ein Gebrauchtwagen ist in der Anschaffung in der Regel günstiger.
  • Achten Sie auch auf die Motorleistung. Ein leistungsstarkes Fahrzeug ist auch für Fahranfänger verlockend, aber die Versicherung kann sehr teuer sein und je nach Modell kann der Versicherungsschutz sogar verweigert werden.
  • Ein gebrauchtes Fahrzeug kann zu einem späteren Zeitpunkt eventuell größere Reparaturkosten verursachen.
  • Vorsicht bei Gebrauchtwagen, die versteckte Mängel aufweisen können. Suchen Sie Ihr erstes Auto mit der Hilfe eines Autokenners. Sie können sich auch an Autohändler wenden, die für eine bestimmte Zeit Kaufgarantien auf defekte Teile oder Pannenhilfe anbieten.

Checkliste für den Kauf von Gebrauchten:

  • Budget: bis 6000 €
  • Möglichst nicht zu alt
  • Laufleistung: weniger als 80.000 Kilometer
  • Sicherheit: ESP serienmäßig, Front-, Seiten- und Kopfairbags
  • Zuverlässige Technik, alle Inspektionen sollten nachweislich durchgeführt worden sein
  • Sparsamer Motor, nicht allzu viel Leistung
  • Mindestens 12 Monate gültige HU
  • Günstige Haftpflicht-Klasse

Achten Sie auch auf die Reifengröße. Die Größe bestimmt oft den Preis!

Die beliebtesten Einsteiger-Autos für Fahranfänger

Wir haben uns ein wenig umgeschaut, dies die Top Automodelle, die bei jungen Fahren besonders beliebt sind. Die Reihenfolge entspricht dabei keiner Platzierung.

Vor allem kleine und wendige Autos haben sich für den Einstieg bewährt. Mit ihnen findet Fahrer leicht eine Parklücke, sie verbrauchen weniger Sprit und sind günstiger in der Anschaffung. Entscheidend für die Höhe der Versicherungskosten ist zudem die Typklasse, die die Versicherungsgesellschaft für das betreffende Fahrzeug angibt. Besonders beliebte Einsteigermodelle können dann schon einmal in eine etwas höhere Typenklasse rutschen. Hier lohnt es sich, die Versicherungen zu vergleichen oder sich nach weniger populären Modellen umzusehen. Klein- oder Kompaktwagen können im Vergleich zu echten Kleinstwagen ebenfalls Versicherungsvorteile haben, da Klein- oder Kompaktwagen bei einem Unfall eine größere Knautschzone bieten.

Die wichtigsten Tipps zusammengefasst

  • Vier Augen sehen, mehr als zwei. Lassen Sie sich von einem Mechanik-Experten begleiten, um den Gesamtzustand des Fahrzeugs genau zu inspizieren.
  • Informieren Sie sich über den aktuellen Wert des Fahrzeugs auf dem Markt, damit Sie nicht auf überteuerte Angebote hereinfallen.
  • Kaufen Sie nur Fahrzeuge mit neuer Hauptuntersuchung aktuell durchgeführten Service
  • Achten Sie auf den Kilometerstand!
  • Verzichten Sie zugunsten einer günstigeren Versicherung auf Fahrzeuge mit viel PS und sportlicher Leistung.
  • Eine Probefahrt gehört bei jedem Autokauf zum absoluten Pflichtprogramm, auch bei Gebrauchtwagen.

Neue und günstige Ersatzreifen finden Sie bei rezulteo.

LESEN SIE AUCH

Die 8 schönsten Küstenstraßen mit dem Auto entdecken

Die Sommerferien stehen vor der Tür. Vielleicht planen Sie dieses Jahr eine Autoreise, um wunderbare architektonische Stätten, kulturelle Sehenswürdigkeiten und vor allem viel Natur zu erleben? Entdecken Sie 8 Reiserouten mit dem Auto, die Sie entlang der schönsten Küstenstraßen führen.

Autosicherung: eine durchgebrannte Sicherung tauschen

Autos sind mit Bordelektronik ausgestattet, die zahlreiche Optionen abdeckt wie Fahrhilfe, Sicherheit oder Komfort. Der Sicherungskasten soll diesen Stromkreislauf im Falle der Überhitzung schützen. Aber wie wechselt man eine Sicherung im Auto aus? Und wo ist überhaupt der Sicherungskasten? rezulteo gibt Tipps.

Den Ölwechsel einfach selber machen

Wussten Sie, dass man den Ölwechsel auch selber zuhause durchführen kann? Das ist ein relativ einfacher Vorgang, der nicht viel kostet. Damit der Ölwechsel garantiert gelingt, folgen Sie Schritt für Schritt unserem Tutorial.

6 Tipps für ein sauberes Auto

Sie möchten in wenigen Schritten ein sauberes Auto haben? Oft hat man natürliche und kostengünstige Reinigungsmittel bei sich zuhause, die sich gut für die Autowäsche eignen. Den Großputz des Fahrzeugs sollte man zwei Mal jährlich vornehmen, um das Auto innen sauber zu halten und außen zu pflegen. Wir geben Ihnen Tipps für eine natürliche Autoreinigung.