Alle Reifen im Vergleich, zum besten Preis.

Die Reifensuche leicht gemacht

Debica gibt die Markteinführung des neuen Winterreifens Frigo SUV2 bekannt

Der polnische Reifenhersteller Debica hat seinen neuen Frigo SUV 2 vorgestellt. Dieser Reifen eignet nach Angaben des Herstellers für alle winterlichen Fahrbedingungen.

Der Debica Frigo SUV2 verspricht viele Neuerungen für leistungsstarken Einsatz während des gesamten Winters

Der Debica Frigo SUV2 verspricht viele Neuerungen für leistungsstarken Einsatz während des gesamten Winters © Debica

Ein neuer Reifen für den Winter

Debica, eine Tochtergesellschaft des amerikanischen Reifengiganten Goodyear, steigt in den SUV-Reifenmarkt ein. Der polnische Reifenhersteller stellt seinen Winterreifen Frigo SUV2 vor, der für alle Winterbedingungen geeignet sein soll.

Das Laufflächendesign wurde speziell für den Einsatz auf einem SUV optimiert. Das multidirektionale Profil enthält viele Winkel und Rillen, die sich in den Schnee eingraben, was den Grip auf dieser Oberfläche erhöhen soll. Seine breitere Aufstandsfläche sorgt für eine größere Bodenkontaktfläche, wodurch laut Debica das Bremsverhalten, insbesondere auf vereisten Oberflächen, verbessert wird.

Die V-förmige Laufflächenmitte wurde so gestaltet, dass das überschüssige Wasser zwischen Reifen und Boden effektiv abgeleitet wird, um das Aquaplaningrisiko zu verringern. Auch der Reifenaufbau wurde von Debica überarbeitet. Debica verspricht einen niedrigen Rollwiderstand aufgrund von geringeren Energieverlusten während des Fahrens.

Die Ingenieure hätten beim Debica Frigo SUV2 vor allem darauf geachtet, einen Reifen mit guter Leistungsfähigkeit zu einem vernünftigen Preis zu entwickeln, erklärt Piotr Nagalski, Marketing Director bei Debica Europe. "Autofahrer haben jetzt einen Reifen, der sich bei allen Winterbedingungen bewährt und trotzdem den Geldbeutel schont."

Verfügbarkeit

Der Debica Frigo SUV2 ergänzt die Winterserie der Marke, die bisher die Reifen Frigo 2 und Frigo HP2 umfasste. Dieser neue Winterreifen für SUVs ist in drei gängigen Größen erhältlich:

235/65 R17 108 H XL, 225/65 R17 106 H XL, 215/60 R17 96 H. In den kommenden Monaten werden 3 weitere Dimensionen hinzukommen: 225/60 R17 103 V XL, 235/60 R18 107 H XL, 255/55 R18 109 H XL.

LESEN SIE AUCH

Bridgestone Blizzak Ice: Der Reifen für extreme Winter

Bridgestone präsentiert den spikelosen Winterreifen für nordische Winter. Der Bridgestone Blizzak Ice wird zunächst in 37 Größen für Felgendurchmesser von 14 bis 19 Zoll für den nordeuropäischen Markt erhältlich sein.

Vredestein Quatrac Pro: ein Ganzjahresreifen für Hochleistungsfahrzeuge

Der niederländische Reifenhersteller Vredestein bringt seinen neuen Ganzjahresreifen Quatrac Pro auf den Markt. Laut Herstellerangaben der erste europäische Reifen für alle Felgengrößen von 17 bis 21 Zoll.

Bridgestone Erstausrüster des vollelektrischen Seat-Konzeptfahrzeug Minimó

Der Reifenhersteller Bridgestone stellte zusammen mit der spanischen Automarke Seat auf dem Genfer Autosalon das vollelektrische Konzeptfahrzeug Minimó vor, für das Bridgestone die maßgeschneiderte Reifen entwickelt hat.

Nokian WR Snowproof: Sorgenfrei in den Winter

Der finnische Reifenhersteller Nokian Tyres präsentiert seinen brandneuen Winterreifen WR Snowproof für alpine Winter. Er ermöglicht bei winterlichen Bedingungen sicheres Fahren und behält auch bei milderem Winterwetter ein hohes Leistungsniveau.