Alle Reifen im Vergleich, zum besten Preis.

Die Reifensuche leicht gemacht

Bridgestone Erstausrüster des vollelektrischen Seat-Konzeptfahrzeug Minimó

Der Reifenhersteller Bridgestone stellte zusammen mit der spanischen Automarke Seat auf dem Genfer Autosalon das vollelektrische Konzeptfahrzeug Minimó vor, für das Bridgestone die maßgeschneiderte Reifen entwickelt hat.

Das autonome Seat Minimó-Konzept mit Bridgestone Reifen

Das Seat Minimó-Konzept, ausgestattet mit Bridgestone Reifen mit Ologic-Technologie. © Bridgestone

Ein realitätsnahes Konzept

Der Reifenhersteller Bridgestone hatte beim auf dem diesjährigen Autosalon in Genf keinen eigenen Stand. Ganz ohne Bridgestone ging es in Genf aber auch nicht zu! Im Rahmen seiner Zusammenarbeit mit dem spanischen Autobauer Seat, der dort sein Konzeptfahrzeug Minimó vorstellte, präsentierte der japanische Reifenhersteller einen speziell für dieses Auto entwickelten Reifentyp.

Der auf der „Ologic"-Technologie für Elektrofahrzeuge basierende Reifen für den Seat Minimó wurden laut dem Reifenhersteller in Rekordzeit im Forschungs- und Entwicklungszentrum von Bridgestone in Rom entwickelt. Das Design des Reifens basiert auf den Anforderungen von Carsharing-Fahrzeugen und urbaner Mikromobilität.

Insofern passen das Minimó-Konzeptfahrzeug von Seat und die von Bridgestone entwickelten Reifen perfekt zusammen. Der Zweisitzer der im Design einem Renault Twizy ähnelt, ist vollelektrisch. Er ist mit der 5G-Technologie ausgestattet und für autonomes Fahren konzipiert (Level 4). Das Konzeptfahrzeug Seat Minimó verfügt zudem über ein innovatives Batteriewechselsystem mit einer Reichweite von 100 km pro Ladung und einem sekundenschnellen Batteriewechsel. Diese Eigenschaften hat man bei Bridgestone bei der maßgeschneiderten Entwicklung des Reifens berücksichtigt. Dieser sorgt für geringen Rollwiderstand und eine angepasste Fahrweise.

LESEN SIE AUCH

Bridgestone Blizzak Ice: Der Reifen für extreme Winter

Bridgestone präsentiert den spikelosen Winterreifen für nordische Winter. Der Bridgestone Blizzak Ice wird zunächst in 37 Größen für Felgendurchmesser von 14 bis 19 Zoll für den nordeuropäischen Markt erhältlich sein.

Vredestein Quatrac Pro: ein Ganzjahresreifen für Hochleistungsfahrzeuge

Der niederländische Reifenhersteller Vredestein bringt seinen neuen Ganzjahresreifen Quatrac Pro auf den Markt. Laut Herstellerangaben der erste europäische Reifen für alle Felgengrößen von 17 bis 21 Zoll.

Nokian WR Snowproof: Sorgenfrei in den Winter

Der finnische Reifenhersteller Nokian Tyres präsentiert seinen brandneuen Winterreifen WR Snowproof für alpine Winter. Er ermöglicht bei winterlichen Bedingungen sicheres Fahren und behält auch bei milderem Winterwetter ein hohes Leistungsniveau.

Yokohama GT Special Classic: neue Technologien für Oldtimer

Der Reifenhersteller Yokohama präsentierte auf dem 89. Internationalen Automobil-Salon in Genf die europäische Markteinführung eines Reifens für Oldtimer: den G.T. Special Classic. Ein Reifen älteren Modells erstrahlt im neuen Glanz.