Alle Reifen im Vergleich, zum besten Preis.

Die Reifensuche leicht gemacht

Bridgestone Blizzak Ice: Der Reifen für extreme Winter

Bridgestone präsentiert den spikelosen Winterreifen für nordische Winter. Der Bridgestone Blizzak Ice wird zunächst in 37 Größen für Felgendurchmesser von 14 bis 19 Zoll für den nordeuropäischen Markt erhältlich sein.

Der neue nordische Winterreifen Bridgestone Blizzak Ice

Der neue nordische Winterreifen Bridgestone Blizzak Ice wurde für extreme Winter in Nordeuropa entwickelt. © Bridgestone

Ein Winterreifen für Nordeuropa

In weniger als zwei Jahren hat Bridgestone sein Angebot an Pkw-Reifen komplett erneuert: Nach dem Turanza T005, dem Weather Controll A005 und dem Blizzak LM005 für den mitteleuropäischen Markt, kommt nun der Blizzak Ice. Der neue spikelosen Wintertouringreifen soll den Blizzak WS 80 in den nordischen Märkte ersetzen.

Und wie beim Sommerreifen Turanza T005 hat Bridgestone vor der Entwicklung Autofahrer nach ihren Bedürfnissen befragt. Der Bridgestone-Reifen soll demnach den Anforderungen in Hinblick auf Bremsvermögen und Kontrolle selbst auf Glatteis und Schnee entsprechen.

Sichere Performance für extreme Winter

Der Bridgestone Blizzak kommt mit einer völlig neuen Gummimischung daher und bleibt auch unter extremsten winterlichen Bedingungen leistungsfähig. Der japanische Reifenhersteller hat die patentierte hauseigene Multicell-Technologie verwendet. Hinter diesem Namen verbirgt sich eine Mischung mit hydrophilen Eigenschaften, die Wasser anziehen und es anschließend von der Oberfläche ableiten können. Dies soll die Reifenhaftung unter oft schwierig steuerbaren Bedingungen erheblich verbessern.

Dank dieser Neuheit verspricht Bridgestone um 8% kürzere Bremswege als beim Vorgängermodell sowie eine um 25% längere Lebensdauer. Laut dem Reifenhersteller soll der Reifen aufgrund des speziell entwickelten Laufflächendesigns auch einen verbesserten Fahrkomfort und reduzierte Fahrgeräusch bieten.

Verfügbarkeit

Der nordische Winterreifen Bridgestone Blizzak Ice wird ab Ende 2019 in 37 Größen für Felgendurchmesser von 14 bis 19 Zoll erhältlich sein. Mit der Einführung von 25 weiteren Größen im Jahr 2020 sollen dann 86% der Nachfrage auf dem nordeuropäischen Markt abgedeckt werden.

LESEN SIE AUCH

Vredestein Quatrac Pro: ein Ganzjahresreifen für Hochleistungsfahrzeuge

Der niederländische Reifenhersteller Vredestein bringt seinen neuen Ganzjahresreifen Quatrac Pro auf den Markt. Laut Herstellerangaben der erste europäische Reifen für alle Felgengrößen von 17 bis 21 Zoll.

Bridgestone Erstausrüster des vollelektrischen Seat-Konzeptfahrzeug Minimó

Der Reifenhersteller Bridgestone stellte zusammen mit der spanischen Automarke Seat auf dem Genfer Autosalon das vollelektrische Konzeptfahrzeug Minimó vor, für das Bridgestone die maßgeschneiderte Reifen entwickelt hat.

Nokian WR Snowproof: Sorgenfrei in den Winter

Der finnische Reifenhersteller Nokian Tyres präsentiert seinen brandneuen Winterreifen WR Snowproof für alpine Winter. Er ermöglicht bei winterlichen Bedingungen sicheres Fahren und behält auch bei milderem Winterwetter ein hohes Leistungsniveau.

Yokohama GT Special Classic: neue Technologien für Oldtimer

Der Reifenhersteller Yokohama präsentierte auf dem 89. Internationalen Automobil-Salon in Genf die europäische Markteinführung eines Reifens für Oldtimer: den G.T. Special Classic. Ein Reifen älteren Modells erstrahlt im neuen Glanz.