Finden Sie die richtigen Reifen zum besten Preis

Wir helfen Ihnen bei der Reifenwahl & erleichtern Ihnen den Reifenkauf

Michelin setzt mit Hyundai auf die Entwicklung von Reifen für Next Generation Fahrzeuge

Michelin und Hyundai haben gemeinsam eine neue Partnerschaft zwischen den beiden Gruppen angekündigt. Der französische Reifenhersteller wird mit dem südkoreanischen Autobauer an Reifen für seine neuen Fahrzeuge arbeiten.

Hyundai_Michelin

Der Vice Chairman von Hyundai Motor kam nach Clermont-Ferrand, dem Michelin-Firmensitz, um den Partnerschaftsvertrag beider Unternehmen zu unterzeichnen. Copyright © Hyundai

Eine Partnerschaft, die über OE Zulassungen hinausgeht

Obwohl Reifenhersteller regelmäßig mit führenden Automobilherstellern bei der Entwicklung von Originalreifen zusammenarbeiten, ist es doch ungewöhnlich, ein neues, maßgeschneidertes Reifenmodell für einen Automobilhersteller zu entwickeln. Genau das ist das Ziel der technischen Partnerschaft von Michelin und Hyundai Motor, die diese Woche unterzeichnet wurde.

Die Ingenieure von Michelin bekommen dafür Zugriff auf Daten und Knowhow aus dem Hause Hyundai, um für die neuen Luxusfahrzeuge und Elektroautos des südkoreanischen Automobilherstellers geeignete Erstausrüstungsreifen entwickeln zu können.

Zwei Reifen bereits in Entwicklung

Dauer und Inhalt des Vertrages, der im französischen Clermont-Ferrand unterzeichnet wurde, ist nicht bekannt. Es wurden jedoch bereits zwei Projekte angekündigt. Der französische Reifenhersteller arbeitet an der Entwicklung eines Ganzjahresreifens für die nächste Generation elektrischer Stadtautos von Hyundai sowie an der Entwicklung eines maßgeschneiderten Reifens für den Nachfolger der Hyundai-Luxuslimousine Genesis G80.

Optimales Fahrverhalten, maximaler Fahrkomfort, möglichst geringe Abrollgeräusche und maximale Reduzierung der Fahrzeugvibrationen sind nach Angabe der Unternehmen für beide Hersteller die wichtigsten Punkte bei der Entwicklung der neuen Reifen.

LESEN SIE AUCH

Continental wird Partner der Tour de France 2018

Continental ist ab Beginn 2018 für fünf Jahre Partner der Tour de France. Der Reifenhersteller wird alle offiziellen Service-Pkw und Motorräder auf der Tour ausstatten.

Nexen N' Fera RU1 Erstausrüstung für den Porsche Macan

Der Nexen N'Fera RU1 wird als OE-Reifen in zwei Größen für das Oberklasse-SUV Macan von Porsche erhältlich sein.

Rückgang der Reifen-Verkaufszahlen auch im dritten Quartal 2017

Die Reifen-Verkaufszahlen für das dritte Quartal 2017 wurden von der European Tyre and Rubber Manufacturers Association (ETRMA) veröffentlicht. Der Absatz von Reifen zeigt über die letzten 9 Monate einen leichten Abwärtstrend.

Pirelli-Kalender 2018: Die Abenteuer von "Alice im Wunderland" nach Tim Walker

Pirelli hat in New York die 45. Ausgabe seines berühmten Kalenders vorgestellt. Eine im wahrsten Sinne „fantastische“ Neuauflage von Alice im Wunderland in Szene gesetzt durch den Fotografen Tim Walker